Steve Caballero

Steve Caballero ist ein US-amerikanischer Skateboarder und Musiker. Er gehört schon seit den 80er Jahren zu den Skateboard-Legenden.

Steve Caballero begann 1976 im Alter von 12 Jahren mit dem Skaten und startete seine Karriere im Alter von 14 Jahren.

Sein erster Sponsor war der Campbell Skate Park. 1979 nahm Caballero an einem nationalen Skate-Wettbewerb in Escondido, Kalifornien, teil.

Nachdem er den fünften Platz belegt hatte, wurde er von Stacy Peralta angesprochen, der ihm einen Sponsorenvertrag mit Powell Peralta anbot, und Steve trat der berüchtigten Bones Brigade bei.

1980 wurde er während der Gold Cup-Serie im Oasis Skatepark in Südkalifornien zum Profi.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Caballero bereits den „Caballerial“ erfunden, einen Skateboardtrick, der auch als Fakie 360 Ollie bekannt ist. Caballero wird auch für die Erfindung des Frontside Boardslide, des Backside Boneless One, des Les Twist und des Switch Inverts verantwortlich gemacht…

Steve verfolgt weiterhin seine Träume und ist leidenschaftlich bei allem, was das Leben zu bieten hat.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zeigt alle 2 Ergebnisse